Adhesive & sealant for concrete construction

As if from a single source!

Concrete is an important building material, which is increasingly becoming a system building material in the construction industry. Precast elements made of concrete are mainly manufactured industrially in the areas of prefabricated houses, sewer, basement and tunnel construction as well as in construction. Manufacturing in the industrial sector is aimed at the improved and standardized and weather-independent manufacturing options. With the help of a few standard dimensions and a coordinated modular principle, precast manufacturers enable system solutions for almost every application in the field of concrete construction.

The industrially manufactured elements are mainly manufactured and pre-assembled in the factory. The demands on sealants in the manufacturing process are much higher than in the final assembly on site. After production, the pre-assembled concrete component still has to master movements and transport routes in order to fulfill its function at its destination and to remain sealed "for a lifetime". Our products designed for the precast concrete industry face this challenge. Our EGO experts will be happy to advise you on the selection of the right products to ensure complete tightness during the production process and when installed.

Betonfuge abdichten

Anwendungstipps für die Verdichtung von Betonfugen:

FAQ zu Betonfugen abdichten:

Fugen im Beton können Anschlussfugen, Bewegungsfugen oder auch Dehnungsfugen sein.

Anschlussfugen:

Anschlussfugen sind Fugen zwischen zwei Bauteilen, wie beispielsweise dem Boden und der Wand. Diese müssen dauerelastisch abgedichtet werden. Eine gute Abdichtungsfunktion und Temperaturbeständigkeit sind hier sehr wichtig. Es gilt immer das Prinzip „innen dichter als außen“ zu verfugen, damit sichergestellt wird, dass in die Fuge eingedrungene Feuchtigkeit nach außen abwandert. Folgende Anforderungen sollte der Dichtstoff erfüllen, um eine langjährige Funktionstüchtigkeit der Fugenabdichtung zu gewährleisten: Luftundurchlässigkeit, UV-Beständigkeit, Temperaturbeständigkeit, Chemikalienbeständigkeit, mechanische Belastung auf die Gesamtkonstruktion, statische Unbedenklichkeit, mechanische Festigkeit und Standsicherheit sowie sollte eine Tauwasserbildung vermieden werden.

Bewegungsfugen / Dehnungsfugen:

Als Dehnungsfugen bezeichnet man alle Fugen, die Ausdehnung oder Schrumpfung zwischen Konstruktionsteilen, Flächen und Gebäudeteilen zulassen. Sie werden beim Bau immer berücksichtigt, um Spannungsschäden am Material zu vermeiden. Um optische Einschränkungen zu umgehen, werden Dehnungsfugen häufig mit speziellen Fugenbändern abgedeckt, wie beispielsweise EGOSIL TAPES.

Dehnungsfugen haben die Aufgabe, miteinander verbundene Bauteile vor Überspannung und somit vor Schäden zu schützen. Dehnungsfugen ermöglichen die natürliche Ausdehnung von Bauteilen, die temperaturbedingt stattfindet. Die Masse von Gestein verändert sich je nach Zusammensetzung minimal. Die Abschlussfuge zur Wand ist immer eine Dehnungsfuge. Diese füllt man normalerweise mit elastischen Dichtstoffen wie EGOSILICON 333 oder EGO SMP HYBRID 818. Der Dichtstoff nimmt die Spannung auf, die durch die Längenänderung eines Bauelementes bei Temperaturänderungen entstehen können.

Dank den Dehnungsfugen ist es zum Beispiel auch möglich, die Bewegungen von Platten, Wänden oder Säulen weitgehend unabhängig voneinander aufzunehmen.

Zum Abdichten von Beton Fugen können spritzbare Dichtmassen zum Einsatz kommen, die Aufgrund der sehr unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und Materialanforderungen aus unterschiedlichen Systemen stammen.

Man kann Beton Fugen beispielsweise mit Silikonen abdichten. Geeignet für dieses Anwendungsgebiet wären alle Silikone der EGOSILICON 300er und 400er Reihe. Das sind anwendungsfertige, hochwertige Einkomponenten-Silikon-Dichtstoffe, die über Reaktion mit Luftfeuchtigkeit zu einem elastischen Endprodukt vulkanisieren.

Außerdem ist Beton Fugen abdichten auch mit den elastischen SMP HYBRID Dichtstoffen beziehungsweise Klebstoffen möglich. Unsere EGO SMP HYBRID Produkte, darunter EGO SMP HYBRID 805, EGO SMP HYBRID 808 und EGO SMP HYBRID 818, zeichnen sich durch Lösemittelfreiheit und emissionsarme und langlebige Anwendungen im Innenbereich sowie Außenbereich aus.

Zum Beton Fugen versiegeln kommt auch EGOFLEX 423 zum Einsatz. Dabei handelt es sich um PUR- bzw. Polyurethan Dichtstoffe und Klebstoffe, die zum elastischen Abdichten im Hochbau als auch im Tiefbau, sowie zur konstruktiven Verklebung in der industriellen Anwendung eingesetzt werden.

Zum Abdichten von Beton Fugen kann auch ein Dichtungsband auf Butylkautschuk-Basis verwendet werden. Das EGO TIEFBAUBAND zeichnet sich durch gute Verträglichkeit und Haftung mit Beton aus. Durch die Wärmebeständigkeit und Kältebeständigkeit sowie Wurzelfestigkeit ist es hervorragend für Abdichtungen im Tiefbau geeignet. Generell kann das EGO TIEFBAUBAND für überlappende und schützende Abdichtungen beispielsweise an Fugen, Anschlüssen oder Durchbrüchen innen und außen verwendet werden.

Zudem können Beton Fugen auch mit einem vorkomprimiertes Dichtungsband wie EGOPREN C1 abgedichtet werden. Das Dichtungsband aus Polyurethan-Weichschaum und passt sich in Abhängigkeit von Temperatur und Zeit an die Fugenbreiten und Unebenheiten im Beton an.

Die Abdichtung von Beton Fugen ist sehr wichtig, denn Betonfugen fangen Verformungen auf, die durch eine Ausdehnung oder durch das Zusammenziehen des Betons entstehen. Während diesem Vorgang baut Beton Spannungen auf, die zu Rissen im Beton führen können. Dass Risse entstehen können, ist bei Beton unvermeidlich und natürlich. Betonfugen können dies aber verhindern und einschränken, somit sind sie im Beton immer notwendig. Beton Fugen können auch nachträglich abgedichtet werden, falls doch Risse im Beton entstehen sollten.

Application assistant

What are you planning?
Our application assistant guides you to the right EGO product for your project, step by step.

Surface assistant

What material does it concern?
Our surface assistant guides you to the appropriate EGO product for your surface, step by step.

Joint calculator

How much EGO do you need?
With our joint calculator, you can quickly and easily find out how much adhesive or sealant you need.