EGO SMP HYBRIDE

SMP-/MS-Polymer ist ein elastischer Klebstoff bzw. Dichtstoff mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Unsere lösemittelfreien EGO SMP-/MS-Produkte zeichnen sich durch emissionsarme und langlebige Anwendungen im Innenbereich sowie Außenbereich aus.

Elastische Klebstoffe und Dichtstoffe für Bau und Industrie

Übersicht EGO SMP MS

Vergleichsmöglichkeiten Shore A Härte, zul. Gesamtverformung, Dichte, Verarbeitungstemperatur, Temperaturbeständigkeit, Modul/Dehnspannung, Zugfestigkeit, Viskosität, Hautbildungszeit, Durchvulkanisation, Volumenschwund, Lieferform und Lagerung.

Übersicht EGO SMP MS

Vergleichsmöglichkeiten Produkttyp und spezielle Anwendungsfälle.

EGO SMP-/MS-Produkte sind sowohl für den Einsatz im Innen- als auch im Außenbereich konzipiert. Sie verfügen über ein großes Anwendungsspektrum, das einen Großteil der Bau- und Werkstoffe in Industrie und Handwerk abdeckt. Durch ihre umweltfreundlichen Eigenschaften stellen die EGO SMP-/MS-Produkte eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Dicht- und Klebstoffen dar. Ein Einsatz ist unter anderem in Bereichen mit Metall, Glas, Holz, Beton, Mauerwerk, Aluminium, Keramik und diversen Kunststoffen möglich.

Hervorragend geeignet für:

  • Abdichtungen/Verklebungen die am Objekt Siliconfreiheit erfordern
  • Abdichtungen von Hochbaufugen nach DIN 18540-F
  • Anschluss- und Bewegungsfugen in Gebäuden und Fußgängerwegen
  • Metall-, Apparate-, Dach-, Automobil-, Caravan-, Wohnwagen-, Karosserie-, Stahl-, Glas-, Möbel-, Holz- und Betonbau
  • Klebung von Baufolien, Leisten und Paneelen, Spiegeln, Natursteinen etc.

Vereint viele Vorteile:

  • Hervorragendes Haftspektrum auch ohne Primer
  • Emissionsarm
  • Elastische und gleichzeitig kraftschlüssige Verklebungen im gesamten Metall- und Baubereich

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

In welchen Bereichen kommen SMP/MS Hybrid Polymere zur Anwendung?

Abhängig von Produktqualität können EGO SMP Produkte in unterschiedlichen Anwendungsbereichen eingesetzt werden.

Für Verklebungen und Montagearbeiten sowie Abdichtungen im Bau- und Industriebereich für Innen- und Außenanwendungen. Im Beton-, Dach-, Metall-, Stahl-, Glas-, Möbel-, Holzbau, sowie im Fahrzeug-, Apparate-, Caravan-, Karosseriebau. Für Metall-, Beton-, Faserzement-, Putz-, Gips-, Keramik-, Glas-, Holz-, Emaille, Zink, Blei, Edelstahl, HPL High Pressure Laminat, Hart-PVC, Aluminium, verzinkten Blech, Faserzement und diversen Kunststoffuntergründen. 

  • Zur Abdichtung von Hochbaufugen nach DIN 18540.
  • Zur Abdichtung für elastische Anschlussfugen in Gebäuden und Fußgängerwegen.
  • Zur Klebung von Baufolien, Leisten und Paneelen.
  • Zur konstruktiven Verklebung u.a. auf Metall, Beton, Glas, Holz, Blei, Zink, Spiegel, EPDM, Naturstein, Polystyrol und diversen anderen Kunststoffen außer PE und PP. 

Was muss man beim Einsatz von SMP/MS Hybrid Polymer beachten?

Siehe dazu EGO technische Datenblätter. Generell sollten die Haftflächen trocken, tragfähig, staub- und trennmittelfrei sein.

Lassen sich SMP/MS Hybrid Polymere überstreichen?

Vollständig überstrichene Dichtstofffugen neigen bei Fugenbewegungen zu Rissbildungen, da die aufgetragene Farbe weniger Dehnung aufnimmt als der Dichtstoff darunter. In der DIN 18540 steht „Fugendichtstoffe sollten nicht überstrichen werden.“ In der Praxis werden Acrylate und SMP Dichtstoffe überstrichen, Silicone dagegen nicht. Für das Überstreichen sollte der Dichtstoff zunächst nach DIN 52452-4/A3 geprüft werden.